Tagged: jubiläumssportplatz

NSCC Trabzonspor – BSV Hürriyet Burgund 3:1 (0:0)

Mittwoch, 22.08.2012, 19 Uhr, Jubiläumssportplatz, Berlin, Landesliga Staffel 1 (2. Spieltag, 7. Liga, Männer)

Zuschauer_innen: 60

In Neukölln südlich der Ringbahn kenne ich mich wirklich nicht sonderlich gut aus. Zum Glück wurde das Spiel später angepfiffen, denn sonst wäre ich nach meinem kleinen Umweg, der mich auch an der Al-Nur-Moschee vorbeiführte, vor der am Wochenende noch die Rechtspopulist_innen von Pro Deutschland demonstriert hatten, sicher viel zu spät gekommen. Verpasst hätte ich allerdings weng, denn die Partie zwischen zwei Berlinligaabsteigern wirkte in der ersten Hälfte eher wie Not gegen Elend. In diesem Zustand spielen beide Teams bestenfalls gegen den Abstieg. Allerdings schienen beide auch nicht in Bestbesetzung zu spielen und zumindest bei den Gästen hatten doch etliche Spieler reichlich schütteres oder graues Haar. Nach der Pause drehte Trabzonspor dann auf und Murat Akcesme gelang sogar ein lupenreiner Hattrick. Hürriyet Burgund gelang wenigstens der Ehrentreffer, aber landesligareif war heute keines der beiden Teams.

F#007

Song zum Spiel: P.O.S. – »Bumper«

Advertisements

Continue reading